Wir suchen Sie:
Assistenzarzt / Stationsarzt
m/w

 
   
 
 

zur Verstärkung unseres Teams in der
Klinik für Konservative interdisziplinäre
Intensivmedizin
 
Wir freuen uns demnächst auf eine neue, modern ausgestattete und größere Intensivstation. Entsprechend erweitern wir unser Team und freuen uns darauf, mit Ihnen zusammen diese schöne Aufgabe zu bewältigen.

Wir bieten:

  • einen Weiterbildungsvertrag und betriebliche Altersvorsorge
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • persönliche individuelle Förderung und berufliche Perspektiven
  • freundliches, engagiertes Team mit flachen hierarchischen Strukturen
  • regelmäßige Weiterbildungsangebote
  • auf Wunsch Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Diakonie-Kindergarten mit verlängerten Öffnungszeiten in Kliniknähe

Wir suchen eine engagierte und teamfähige Persönlichkeit im fortgeschrittenen Weiterbildungsstadium zum Facharzt und eventuellen besonderen intensiv- und akutmedizinischen Interessen. Wir bemühen uns um ein gutes und vielfältiges Ausbildungsklima. Besonders wichtig ist uns die Vermittlung einer soliden intensiv- und akutmedizinischen Basisausbildung inklusive sonographischer Untersuchungstechniken. Als konfessionelles Haus legen wir Wert auf eine sehr persönliche und warmherzige Begleitung unserer Patienten und deren Familien.

Unsere neue Station wird 18 Intensivbetten beherbergen und auf die moderne Ausstattung eines Maximalversorgers zurückgreifen können. Zeitgleich wird auf der neuen Station ein PDMS-System implementiert, welches ein Ausgangspunkt für weitreichende digitale Arbeitsumgestaltungen im Klinikum werden wird.

Unsere Klinik hat die volle internistisch-intensivmedizinische Weiterbildungsermächtigung sowie die einjährige Ermächtigung für die internistische Basisausbildung. Die Zusammenarbeit mit den anderen
insbesondere internistischen Kliniken im Haus ist eng, insbesondere mit der Klinik für Kardiologie. Einen hohen Stellenwert genießt bei uns die
akutmedizinische Sonographie.

Das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum (Akademisches Lehrkrankenhaus der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald) ist ein überregionales Versorgungszentrum mit über 1.000 Betten in 28 Chefarzt geführten Kliniken und Instituten in Neubrandenburg, Altentreptow, Malchin und Neustrelitz.


Die Stadt Neubrandenburg (ca. 65.000 Einw.) liegt in landschaftlich äußerst reizvoller Umgebung direkt am Tollensesee im nördlichen Bereich der Mecklenburger Seenplatte, angrenzend an den Müritznationalpark. Die Ostseeküste und die Hauptstadt Berlin sind schnell erreichbar. Es bestehen ein attraktives kulturelles Angebot, sowie vielfältige Möglichkeiten für Outdoor-Freizeitaktivitäten.

Weitere Informationen: Chefärztin Dr. med. Heike Zinke,
Tel. 0395 775-4470

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die
Diakonie Klinikum Dietrich Bonhoeffer GmbH
Hauptbereich Personal- und Sozialwesen
Postfach 40 01 35, 17022 Neubrandenburg
Tel.: 0395 775-2021, Fax: 0395 775-2019, mail: pw@dbknb.de

 
 
www.dbknb.de

Im Verbund der: