Wir suchen Sie:
Arzt in Weiterbildung (w/m/d)
für Mikrobiologie, Virologie
und
Infektionsepidemiologie

für unser Team in dem
Institut für Laboratoriumsdiagnostik,
Mikrobiologie und Transfusionsmedizin

 

Wir suchen:

  • Sie sind ein engagierter Arzt bzw. eine engagierte Ärztin
  • Sie sind wissbegierig und haben Freude an der Arbeit
  • Sie sind hoch motiviert, sich weiterzubilden und fachlich zu entwickeln
  • Sie wollen Verantwortung übernehmen für eine bestmögliche Diagnostik unserer Patienten
  • Sie sind dienstleistungsorientiert und wollen sich in unser aufgeschlossenes Team integrieren
  • Sie haben gute kommunikative Fähigkeiten zum offenen, konstruktiven Dialog mit den klinisch tätigen Kollegen
  • im Idealfall haben Sie eine solide klinische Ausbildung


Wir bieten:

  • einen Weiterbildungsvertrag über 5 Jahre mit Weiterbildungsgarantie
  • eine umfangreiche und gradlinige Ausbildung zum/-r Arzt/Ärztin für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
  • ein breites Spektrum an Diagnostik in einem Klinikum der Maximalversorgung
  • die Gelegenheit, sich schnell ein umfangreiches Wissen anzueignen
  • ein kompetentes und engagiertes Team
  • Unterstützung und teilweise Finanzierung von Weiterbildungskursen
  • eine dem Tätigkeitsfeld entsprechende Vergütung und eine zusätzliche Altersversorgung
  • geregelte Arbeitszeiten und regelmäßige Weiterbildungsangebote
  • Diakonie-Kindergarten mit verlängerten Öffnungszeiten in Kliniknähe


Das Institut für Laboratoriumsdiagnostik, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin mit den Fachbereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Proteinchemie, Infektionserregerserologie, PCRDiagnostik, Immunhämatologie und Mikrobiologie ist mit modernsten Geräten ausgestattet und bearbeitet ein breites diagnostisches Spektrum. Zu den Spezialgebieten gehören z. B. Autoimmun-, Allergie- und molekulargenetische Diagnostik und FACS-Analytik. In unserem Institut kann die volle Weiterbildung zum Facharzt für Laboratoriumsmedizin und zum Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie erworben werden. Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsbefugnis.


Das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum (Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Greifswald) ist ein überregionales Versorgungszentrum mit über 1.000 Betten in 28 Chefarzt geführten Kliniken und Instituten in Neubrandenburg, Altentreptow, Malchin und Neustrelitz.
Die Stadt Neubrandenburg (ca. 65.000 Einw.) liegt in landschaftlich äußerst reizvoller Umgebung direkt am Tollensesee im nördlichen Bereich der Mecklenburger Seenplatte, angrenzend an den Müritznationalpark. Die Ostseeküste und die Hauptstadt Berlin sind schnell erreichbar. Es bestehen ein attraktives kulturelles Angebot sowie vielfältige Möglichkeiten für Outdoor- Freizeitaktivitäten.


Weitere Informationen: Chefarzt Prof. Dr. med. Egon Werle,
Tel. 0395 775-2401
Ihre Online-Bewerbung richten Sie bitte über das Bewerberportal an:
https://bewerber.dbknb.de/50


Diakonie Klinikum Dietrich Bonhoeffer GmbH
Hauptbereich Personal- und Sozialwesen
Postfach 40 01 35, 17022 Neubrandenburg
Tel.: 0395 775-2028, Fax: 0395 775-2019