Wir suchen Sie:
Facharzt (m/w/d) oder Arzt (m/w/d)
in fortgeschrittener Weiterbildung
für die Geriatrie

Die Klinik für Geriatrie, Rehabilitation und Palliativmedizin besteht derzeit aus dem Zentrum für Geriatrie, dem Zentrum für Palliativmedizin und der Abteilung Ernährungsmedizin und versorgt fachübergreifend Patienten im Rahmen komplexer multiprofessioneller ambulanter und (teil)stationärer Therapieprogramme. Neben den diagnostischen und konsiliarischen Kompetenzen eines Maximalversorgers bieten wir intern die Verfahren von EKG, Langzeit-EKG, Langzeitblutdruck, Spirometrie, Somnographie, Bioelektrische Impedanzanalyse, Indirekte Kalorimetrie, Sonographie, Echokardiographie und Endoskopie. Es besteht über die Kooperation mit dem Studiengang Diätetik der Hochschule Neubrandenburg die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit.


Das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum (Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Greifswald) ist ein überregionales Versorgungszentrum mit über 1.000 Betten in 29 Chefarzt geführten Kliniken und Instituten in Neubrandenburg, Altentreptow, Malchin und Neustrelitz


Wir bieten:

  • unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine dem Tätigkeitsfeld entsprechende Vergütung
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • geregelte Arbeitszeiten und regelmäßige Weiterbildungsangebote
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • einen Diakonie-Kindergarten mit verlängerten Öffnungszeiten in Kliniknähe
  • alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort

 

Wir suchen:
eine engagierte, teamfähige und einfühlsame Persönlichkeit, die über ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz in der multimodalen Behandlung älterer Patienten verfügt und Freude an ihrem Beruf hat sowie die Zusatzbezeichnung Geriatrie anstrebt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Chefarzt Dr. med. Dipl. oec. med.
Jens-Peter Keil

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die:
Diakonie Klinikum Dietrich Bonhoeffer GmbH
Hauptbereich Personal- und Sozialwesen
Postfach 40 01 35
17022 Neubrandenburg

 

oder

 

https://bewerber.dbknb.de/69