Wir suchen Sie:
Medizinisch-technischer
Laborassistent (m/w/d)
für unser Team im Institut für Pathologie
zum nächst möglichen Termin

 

 

 

 

 

 

Das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum steht als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung allen Bürgern der Region als Hochleistungskrankenhaus zur Verfügung. Das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Greifswald mit über 1.000 Betten in 28 Chefarzt geführten Kliniken und Instituten in Neubrandenburg, Altentreptow, Malchin und Neustrelitz.


Das Institut ist der modernen klinischen Pathologie und damit in erster Linie dem Leben verpflichtet. So werden pro Jahr etwa 22.000 Diagnosen für unsere Patienten gestellt. In der Diagnostik für unsere Patienten sind Genauigkeit und Geschwindigkeit die wesentlichen Qualitätsparameter. Dafür setzen sich alle 15 ärztlichen und 17 technischen Mitarbeiter gemeinsam ein. Obduktionen (etwa 100/Jahr) sind ein kleineres Aufgabengebiet und werden im Sinne der medizinischen Qualitätssicherung für zukünftige Patienten durchgeführt.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst alle Arbeiten zur Herstellung optimaler histologischer Schnitte für die Diagnostik wie Gewebsvorbereitung, Mikrotomie, Makrotomie und Färbetechniken. Darüber hinaus schließt es modernste histochemische und immunhistochemische Techniken sowie molekularpathologische Methoden (PCR, FISH, CISH) ein. Momentan sind wir bei der Einführung des Next Generation Sequencing (NGS). Das Institut ist ein Vorreiter bei der Integration der digitalen Mikroskopie in die Routinediagnostik. Die personelle und räumliche Ausstattung des Instituts sind eine sichere Basis zur Erfüllung dieser Aufgaben als MTLA.


Ihr Profil:

  • Staatliche Anerkennung als Medizinisch-technische*r Laborassistent*in Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und zur Verantwortungsübernahme
  • Persönlichkeit mit Sinn für strukturiertes, selbständiges und flexibles
    zielorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Motivation zur fachlichen Weiterentwicklung
  • Anerkennung des diakonischen Leitbildes

 

Wir bieten:

  • eine dem Tätigkeitsfeld entsprechende Vergütung auf der Grundlage der AVR DW M-V
  • betriebliche Altersversorgung
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • ein freundliches und engagiertes Team aus MTLA’s, Sekretärinnen, Ärzten
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Diakonie-Kindergarten mit verlängerten Öffnungszeiten in Kliniknähe

 

Die Städte Neubrandenburg, Altentreptow, Malchin und Neustrelitz liegen in landschaftlich äußerst reizvoller Umgebung, im Bereich der Mecklenburgischen Seenplatte/Mecklenburgische Schweiz mit vielen Seen, angrenzend an den Müritz-Nationalpark. Die Regionen bieten ein vielfältiges Angebot an Outdoor-Freizeitaktivitäten. Die Ostseeküste und auch die Hauptstadt Berlin sind über die A 20 schnell erreichbar. Es besteht ein attraktives kulturelles Angebot, alle Schulen befinden sich an den Orten.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Pflegedirektorin, Frau Muth, unter der Rufnummer 0395 775-2013 oder -2014 zur Verfügung.

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die
Diakonie Klinikum Dietrich Bonhoeffer GmbH
Pflegedirektion
Postfach 40 01 35
17022 Neubrandenburg