Wir suchen Sie:
Arzt in Weiterbildung (m/w/d)

zur Verstärkung unseres Teams in der
Klinik für Kinderchirurgie und -urologie

Wir bieten:

  • eine der Tätigkeit entsprechende Vergütung nach AVR DW M-V (Ärzte)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • ein freundliches engagiertes Team und Teamgeist
  • eine flache Hierarchie
  • geregelte Arbeitszeiten und regelmäßige Weiterbildungsangebote
  • auf Wunsch Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Diakonie-Kindergarten mit verlängerten Öffnungszeiten in Kliniknähe
  • alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort


Wir suchen eine engagierte, eigenverantwortlich tätige Persönlichkeit, die Freude an einer verantwortungsvollen klinischen Tätigkeit in einem harmonischem Team hat und ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz anstrebt.

 

Die Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie ist eine selbstständige bettenführende Einheit und bildet mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin das kindermedizinische Zentrum. Gemeinsam mit der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe besteht ein Pränatales Zentrum Level 1. Mit anderen Kliniken (z.B. HNO, MKG, Neurochirurgie) bestehen enge interdisziplinäre Verbindungen. Das gesamte Spektrum der Kinderchirurgie wird in Diagnostik und Therapie und somit auch in der Ausbildung angeboten. Minimal-invasive Operationsverfahren kommen indikationsgerecht zum Einsatz, Sonografie und Doppler-Sonografie sowie Funktionsuntersuchungen der Harnblase und des Darmes werden eigenverantwortlich von der Klinik durchgeführt. Schwerpunkte in Diagnostik, Therapie und damit auch in der Ausbildung sind die Neugeborenenchirurgie, die Kinderurologie und die Kinderunfallchirurgie (Durchgangsarztverfahren für Kinder und Jugendliche, VAV/SAV- Verfahren). Ein 24-stündiger kinderchirurgischer Bereitschaftsdienst in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der ZNA garantiert die Akutversorgung der Kinder der Region.


Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsbefugnis Kinderchirurgie, sowie über die Befugnis der Weiterbildung Basischirurgie. Der Besuch von Weiterbildungsveranstaltungen wird vom Klinikum unterstützt, klinikinterne Weiterbildungen finden wöchentlich statt.


Das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum (Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Greifswald) ist ein überregionales Versorgungszentrum mit über 1.000 Betten in 29 Chefarzt geführten Kliniken und Instituten in Neubrandenburg, Altentreptow, Malchin und Neustrelitz. Für die bundesweit besten Umfrage-Ergebnisse hinsichtlich der Zufriedenheit von Patienten, Mitarbeitern und einweisenden Ärzten wurden wir kürzlich ausgezeichnet


Die Stadt Neubrandenburg (ca. 66.000 Einw.) liegt in landschaftlich äußerst reizvoller Umgebung direkt am Tollensesee im nördlichen Bereich der Mecklenburger Seenplatte, angrenzend an den Müritznationalpark. Die Ostseeküste und die Hauptstadt Berlin sind schnell erreichbar. Es bestehen ein attraktives kulturelles Angebot, sowie vielfältige Möglichkeiten für Outdoor- Freizeitaktivitäten. Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort.


Weitere Informationen erteilt:
Chefarzt Dr. med. Wolfgang Beyer,
Tel. 0395 775-2960, E-Mail: BeyerW@dbknb.de


Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die
Diakonie Klinikum Dietrich Bonhoeffer GmbH
Hauptbereich Personal- und Sozialwesen